Wissen vernetzen

Können zusammenführen

Innovationen fördern

OptecNet Deutschland e.V.

Deutschlands mitgliederstärkster Photonikverbund.

OptecNet Deutschland e.V.

OptecNet-Gemeinschaftsstand auf der LASER World of PHOTONICS 2021

OptecNet Deutschland e.V. wird wieder seinen gewohnten Gemeinschaftsstand anbieten.

>> Mehr Informationen

 

OptecNet Deutschland e.V. ist der Zusammenschluss der acht regionalen Innovationsnetze Optische Technologien Deutschlands auf nationaler Ebene. Gemeinsam unterstützen wir überregionale und internationale Aktivitäten wie internationale Kooperationen, Technologietransfer und Innovationsförderung, Nachwuchsförderung und eine deutschlandweite Öffentlichkeitsarbeit.

Innovationsnetze

Die Mitglieder von OptecNet Deutschland e.V. sind acht regionale Innovationsnetze mit über 500 Mitgliedern, die Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Beratung und Finanzen zur Förderung der Schlüsseltechnologie Photonik in ihren Regionen vereinen.

Optence e.V.

- das Photoniknetzwerk in Hessen und Rheinland-Pfalz mit inhaltlichen Schwerpunkten in den Bereichen Optikfertigung, Messtechnik und Lasertechnik.

Zur Website

HansePhotonik e.V.

ist das regionale Kompetenznetz Optische Technologien im Norden Deutschlands.

Zur Website

OpTecBB e.V.

Optische Technologien aus Berlin und Brandenburg.

Zur Website

OpTech-Net e.V.

Der OpTech-Net e.V. unterstützt als Innovationsnetz seit 2001 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich der Optischen Technologien in Nordrhein-Westfalen.

Zur Website

Photonics BW e.V.

das Innovationsnetz für die Optischen Technologien in Baden-Württemberg.

Zur Website

bayern photonics e.V.

Gute Ideen brauchen gute Kontakte.

Zur Website

optonet e.V.

vertritt rund 100 Akteure der Thüringer Photonikbranche und bietet eine Plattform für Vernetzung & Kooperation.

Zur Website

PhotonicNet GmbH

der Name ist Programm - wir sind das innovative PhotonicNetzwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Zur Website

Veranstaltungen

Titel Datum Plätze
Logo Optence e.V.

Online Symposium - Laser technology

In cooperation with our partners from LITEK (Lithuania) this free of charge online symposium will give a short insight in technologies and applications in the field of laser technology. The event...
Stadt:

27.10.2020 - 27.10.2020
Logo OptecBB e.V.

OpTecBB Photonics Start-up Graduate Program

Berlin is THE start-up capital in Germany and a start-up hot spot in Europe. Photonics and other Deep Technologies are strong in Berlin but starting a company in such a high tech field still remains...
Stadt: Berlin

29.10.2020 - 11.02.2021 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Online Seminar: Understanding Optics for Imaging and Machine Vision

This seminar aims at providing attendees the necessary background to fully understand data sheets of imaging lenses. The fundamental parameters of an imaging system and their relationship are...
Stadt:

10.11.2020
Logo Optence e.V.

DIN ISO 10110: Zeichnungsangaben und Toleranzen

Die internationale Norm ISO 10110 beschreibt die Anforderungen an die Erstellung von technischen Zeichnungenfür optische Elemente und Systeme, sowie deren Toleranzangaben. Ihre nationale...
Stadt: Wetzlar

11.11.2020 - 12.11.2020
Logo Optence e.V.

Spezialfasern und Faserbündel: Grundlagen, Messtechnik und Anwendungen

Neben dem Einsatz von optischen Fasern in der Datenkommunikation gibt es vielfältige Applikationen für Spezialfasern in faseroptischen Systemen: Monofasern oder Faserbündel kommen zum Einsatz. In...
Stadt: Friedberg

17.11.2020 - 18.11.2020
Logo Optence e.V.

Online Seminar: Imperfection Standards for Optical Surfaces

There are two specification systems in the optical world used for characterizing imperfections on optical surfaces. Often described as surface quality or surface cleanliness. One is the scratch-dig...
Stadt:

23.11.2020
Logo Optence e.V.

Interferometrie in der Optik-Fertigung: Theorie und Praxis

In der Fertigung optischer Bauteile werden vorzugsweise interferometrische Mess- und Prüfverfahren wie z. B. Probeglas, Fizeau- sowie Twyman-Green-Interferometer eingesetzt, um globale...
Stadt: Weiterstadt

24.11.2020 - 25.11.2020

News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten der regionalen Innovationsnetze sowie von Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Optikbranche.

Optische Filter

Erweiterung des Produktspektrum um optische Filter

Iridian Spectral Technologies Ltd. ist ein weltweit führendes Unternehmen für optische Filterlösungen. Das 1998 gegründete kanadische Unternehmen entwickelt und produziert optische Filter für den Wellenlängenbereich von 340 nm bis 10 μm, ab Anfang nächsten Jahres auch bis zu 15 μm.

Ein TV-Team des NDR hat Bernhard Roth (links) und Anatoly Fedorov Kukk (dritter...

Twice honored to be named by the 2020 Laser Focus World Innovators Awards ...

Foto: Stephan Minx / MPZPM

Oberbürgermeister Florian Janik und Vertreter der Universitätsklinik, der...

Alexandre Pauchard © Keren Bisaz

Der Verwaltungsrat hat Alexandre Pauchard zum neuen Generaldirektor des CSEM...

Neues interdisziplinäres Forschungsprojekt an der HAWK: Plasma Clean

Bundeswirtschaftsministerium fördert Forschungsprojekt GEMIMEG-II: Standards für...

Die VISION (Weltleitmesse für Bildverarbeitung) lädt zur VISION Start-up Pitch...

Jobs

Deutschlands einziges Jobportal für die Photonikbranche.

Logo confovis GmbH

Masterarbeit Beleuchtung

confovis GmbH | Arbeitsort: Jena | 13.10.2020
Die Confovis GmbH ist ein Jenaer High-Tech-Unternehmen, das seit 2009 auf dem Gebiet der optischen 3D-Messtechnik tätig ist.

Logo Scantinel Photonics GmbH

Integrated Laser and Amplifier Specialist (f/m/x) - Karlsruhe

Scantinel Photonics GmbH | Arbeitsort: Karlsruhe | 09.10.2020
SCANTINEL PHOTONICS is a high-tech startup in the field of LiDAR technologies developing the key optical sensors enabling fully autonomous vehicles in the future. Such cars will come to reality...

Logo University of Münster Institute of Applied Physics

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Postdoctoral Research Associate Post-Doc

University of Münster Institute of Applied Physics | Arbeitsort: Münster | 07.10.2020
The Institute of Applied Physics at the University of Münster, Germany is now offering a three-year position for a Postdoctoral Research Associate Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (salary level...

Logo Westfälische Wilhelms-Universität Institut für Angewandte Physik

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in PhD waveguides

Westfälische Wilhelms-Universität Institut für Angewandte Physik | Arbeitsort: Münster | 07.10.2020
Im Institut für Angewandte Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für drei Jahre eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines...

Logo Westfälische Wilhelms-Universität  Institut für Angewandte Physik

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in PhD microscopy

Westfälische Wilhelms-Universität Institut für Angewandte Physik | Arbeitsort: Münster | 07.10.2020
Im Institut für Angewandte Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für drei Jahre eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines...

Logo Westfälische Wilhelms-Universität  Institut für Angewandte Physik

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in PhD modes

Westfälische Wilhelms-Universität Institut für Angewandte Physik | Arbeitsort: Münster | 06.10.2020
Im Institut für Angewandte Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für drei Jahre eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines...

Logo AG-Photonik des Instituts für Mikrotechnologien (IMtech) am Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain

Wissenschaftler / PostDoc (m/w/d) für die Entwicklung von siliziumzwischenband-basierten IR-Sensoren aus schwefelhyperdotiertem Silizium

AG-Photonik des Instituts für Mikrotechnologien (IMtech) am Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain | Arbeitsort: Rüsselsheim | 06.10.2020
Die Aufgaben sind in umfangreiche projektbasierte F&E Arbeiten der AG-Photonik des Instituts für Mikrotechnologien (IMtech) am Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain eingebettet.

Partner

Logo PHOTONIK - Fachzeitschrift für die Optischen Technologien