Aktuell

Für den perfekten Schnitt: Herstellung minimalinvasiver, chirurgischer Instrumente mittels Laserschneiden.

Der Einsatz minimalinvasiver Operationsverfahren hat in den vergangenen Jahrzehnten stark zugenommen und hält aktuell Einzug in den verschiedenen medizinischen Disziplinen wie Laparoskopie oder Thorakoskopie. Um diese Eingriffe, die sich im Vergleich zu herkömmlichen Methoden durch eine geringere Belastung des Organismus der Patienten auszeichnen, durchführen zu können, werden spezielle chirurgische Instrumente benötigt.

Der Vergleich zweier optischer Atomuhren bestätigt ihre hohe Genauigkeit und...

Neuer hochdynamischer Scan-Kopf der Kompaktklasse für Markieranwendungen. ...

Schon deutlich vor Ende der Anmeldefrist konnten alle Plätze in der...

WEIDEN. Vor zwanzig Jahren war sie noch die geheimnisumwitterte Zutat spannender...

TechnologyMountains, die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und die MedicalMountains...

Bayern photonics begrüßt die Firma lighconsulting GmbH als neues Mitglied....

Das Kunststoff-Institut bietet am 9./10. April 2019 in Berlin-Mitte eine...

Die Auslegung von Beleuchtungssystemen mit verschiedenen Werkzeugen und Methoden...

Optence begrüßt die Firma Timotec Reinraum- und Automatisierungstechnik GmbH als...

Am 7. März hat das Gleichstellungsreferat der Universität Stuttgart im Rahmen...

AEI-Forschende entwickeln neuartige besonders genaue Testumgebung, um im Labor...

Die Möglichkeiten der Digitalisierung für Forschung, Fertigung und Industrie in...