Aktuell

Etwa 25 Vertreter niedersächsischer KMU nutzten am 25. Januar 2018 die erste Veranstaltung von Niedersachsen ADDITIV – Zentrum für Additive Fertigung auf dem hannoverschen Messegelände, um sich über die Grundlagen, den Stand der Technik sowie die Anwendungen additiver Fertigungsverfahren zu informieren. Neben Fachvorträgen stand bei der Veranstaltung „Additive Fertigung: Chancen für den Mittelstand“ der Dialog im Mittelpunkt: In vier Workshops erörterten die Teilnehmer technologische, wirtschaftliche, sicherheitstechnische und bildungsrelevante Aspekte des 3D-Drucks.

Die Laser Terminals von Mynaric, einer Ausgründung des Deutschen Zentrums für...

Großes Potential für vereinheitlichte Messungen der Erdoberfläche

Als erstes Unternehmen in Südniedersachen wurde die Mahr GmbH mit dem...

Am 14. März findet das vierte Netzwerktreffen von Women in Photonics in...

Steigerung der Produktions- sowie Betriebskosteneffizienz.

Da der...

Multiphoton Optics GmbH mit hochpräzisem 3D-Druck auf Waferskala.

Das Startup...

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat mit „OptoGenTech“ am...

Das Weltraumlabor Columbus startete am 7. Februar 2008 seine Reise ins All und...

Auf der light+building 2018 in Frankfurt präsentiert Instrument Systems live an...

Am 23. Januar 2018 fand im Innovationzentrum Aalen die Veranstaltung...

PTB-Wissenschaftler präsentieren ein störungsfreies Laserpuls-Schema für...

Unter dem Motto „Dein genauester Sommer“ bietet die PTB anspruchsvolle...