Wissen vernetzen

Können zusammenführen

Innovationen fördern

OptecNet Deutschland e.V.

Deutschlands mitgliederstärkster Photonikverbund.

OptecNet Deutschland e.V.

Am 20. und 21. Juni 2018 findet die 2. OptecNet Jahrestagung in Berlin im Harnack-Haus statt.

OptecNet Deutschland e.V. ist der Zusammenschluss der sieben regionalen Innovationsnetze Optische Technologien Deutschlands auf nationaler Ebene. Gemeinsam unterstützen wir überregionale und internationale Aktivitäten wie internationale Kooperationen, Technologietransfer und Innovationsförderung, Nachwuchsförderung und eine deutschlandweite Öffentlichkeitsarbeit.

Innovationsnetze

Die Mitglieder von OptecNet Deutschland e.V. sind sieben regionale Innovationsnetze mit über 500 Mitgliedern, die Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Beratung und Finanzen zur Förderung der Schlüsseltechnologie Photonik in ihren Regionen vereinen.

Optence e.V.

- das Photoniknetzwerk in Hessen und Rheinland-Pfalz mit inhaltlichen Schwerpunkten in den Bereichen Optikfertigung, Messtechnik und Lasertechnik.

Zur Website

HansePhotonik e.V.

ist das regionale Kompetenznetz Optische Technologien im Norden Deutschlands.

Zur Website

OpTecBB e.V.

Optische Technologien aus Berlin und Brandenburg.

Zur Website

OptecNet Deutschland e.V.

Der Zusammenschluss der sieben regionalen Photoniknetze auf nationaler Ebene

Photonics BW e.V.

das Innovationsnetz für die Optischen Technologien in Baden-Württemberg.

Zur Website

bayern photonics e.V.

Gute Ideen brauchen gute Kontakte.

Zur Website

optonet e.V.

vertritt rund 100 Akteure der Thüringer Photonikbranche und bietet eine Plattform für Vernetzung & Kooperation.

Zur Website

PhotonicNet GmbH

der Name ist Programm - wir sind das innovative PhotonicNetzwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Zur Website

Veranstaltungen

Titel Datum Plätze
Logo PhotonicNet4lab

Arbeitskreis Probenpräparation

Der Arbeitskreis Probenpräparation hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Anwendungsgebiete für die Lasertechnologie und die mikroskopische Bildgebung im Bereich der Probenpräparation zu erarbeiten und...
Stadt: Hannover

29.05.2018 8 freie Plätze
Logo Optence e.V.

Zentrierprüfung: Grundlagen und Möglichkeiten

Optische Bauteile finden sich in einer Vielzahl von Produkten: von Endoskopen über Mikroskope, Kamera-Objektiven bis hin zur Lithografie- und Astrooptik. Damit die optischen Bauteile ihre Funktion...
Stadt: Wedel

29.05.2018 - 30.05.2018 7 freie Plätze
Logo HansePhotonik e.V.

Sensoranwendungen in der Materialbearbeitung

Das 60. HansePhotonik-Forum mit dem Fokusthema "Sensoranwendungen in der Materialbearbeitung" zeigt Anwendungsbeispiele und aktuelle Entwicklungen der sensor- und kamerabasierten Prozessbeobachtung...
Stadt: Bremen

31.05.2018 genug Plätze
Logo Photonics BW e.V.

Photonics BW Gemeinschaftsstand auf der LASYS – Internationale Fachmesse für Laser-Materialbearbeitung

Der Branchentreffpunkt für Hersteller, Anwender und Entscheider aus der Industrie: Die LASYS ist die führende internationale Fachmesse, wenn es um den Einsatz von Lasern in der industriellen Fertigung...
Stadt: Stuttgart

05.06.2018 - 07.06.2018 Keine Plätze mehr frei
Logo PhotonicNet GmbH

Surface Processing

Surface processing with advanced laser technologies is the enabling and often performance determining manufacturing step in many high tech markets and applications. The success formula for any...
Stadt: Göttingen

06.06.2018 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Formmesstechnik in der Optikfertigung

Während des Fertigungsprozesses in der Optik ist die wiederholte Überprüfung der Form des Werkstücks unablässige Notwendigkeit. Überprüft werden hier u.a. Form (Power), Welligkeit, Dicke,...
Stadt:

06.06.2018 - 07.06.2018 genug Plätze
Logo Photonics BW e.V.

5. Netzwerktreffen "Women in Photonics" auf der Messe "LASYS" mit Ladies Lunch

Das Netzwerk "Women in Photonics" von Photonics BW wurde als neues Vernetzungsangebot ins Leben gerufen, um speziell weiblichen Fach- und Führungskräften aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen...
Stadt: Stuttgart

07.06.2018 - 07.06.2018 genug Plätze

News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten der regionalen Innovationsnetze sowie von Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Optikbranche.

Aufruf für den Kaiser-Friedrich-Forschungspreis 2018. Bitte bewerben Sie sich jetzt!

Ab sofort können sich Wissenschaftler und Entwickler wieder für den Kaiser-Friedrich-Forschungspreis bewerben. Der Preis für innovative, richtungsweisende Entwicklungen in den Optischen Technologien, gestiftet von Stöbich Brandschutz GmbH, ist mit 15.000 Euro dotiert. Gefördert werden Ergebnisse der Forschung, die ein hohes Innovationspotenzial für technische und naturwissenschaftliche Entwicklungen und eine deutliche Perspektive für die Umsetzung in neue Produkte und Verfahren erkennen lassen. Die...

Erste Ausgründung aus dem Photonik Inkubator erhält rund 2 Mio. Euro...

Der Weltmetrologietag am 20. Mai thematisiert den fundamentalen Wandel im...

Auf der "LASYS 2018 - Internationale Fachmesse für die...

Optocraft und Micro-Epsilon vereinen ab sofort das jahrzehntelange Know-how auf...

Marcus Gögelein (43) ist seit 01. April 2018 neuer Entwicklungsleiter bei IMM...

Mit Christian Pritzl hat ein interner Nachfolger die Werkleitung bei IMM...

Durch Ausprobieren erfährt man am besten, was zu einem passt. Deshalb bietet die...

Jobs

Deutschlands einziges Jobportal für die Photonikbranche.

Logo Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena e. V.

Doktorand UV-Resonanz-Raman-Spektroskopie (m/w)

Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena e. V. | Arbeitsort: Jena | 18.05.2018
Das Leibniz-IPHT ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit enger Anbindung an die Friedrich-Schiller-Universität Jena und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Logo Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena e. V.

Doktorand Raman-Spektroskopie (m/w)

Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena e. V. | Arbeitsort: Jena | 18.05.2018
Das Leibniz-IPHT ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit enger Anbindung an die Friedrich-Schiller-Universität Jena und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Logo LASER COMPONENTS GmbH

Mitarbeiter für die Optikfertigung

LASER COMPONENTS GmbH | Arbeitsort: 82140 Olching | 15.05.2018
LASER COMPONENTS ist ein 1982 gegründetes Familienunternehmen mit weltweit über 220 Mitarbeitern, dessen Kerngeschäft die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von individuellen lasertechnischen...

Logo Matrix Elektronik AG

HW/SW Junior Entwickler für optische Sensoren

Matrix Elektronik AG | Arbeitsort: CH-5420 Ehrendingen | 15.05.2018
Die Fa. Matrix Elektronik AG ist seit über 30 Jahren im Bereich „Sensortechnik“ mit den Schwerpunkten Explosions – und Unfallschutz tätig.

Logo Matrix Elektronik AG

HW/SW Entwickler für optische Sensoren

Matrix Elektronik AG | Arbeitsort: CH-5420 Ehrendingen | 15.05.2018
Die Fa. Matrix Elektronik AG ist seit über 40 Jahren im Bereich „Sensortechnik“ mit den Schwerpunkten Explosions – und Unfallschutz tätig.

Logo IMM Photonics GmbH

Entwicklungsingenieur (m/w)

IMM Photonics GmbH | Arbeitsort: 85716 Unterschleißheim | 14.05.2018

Logo Menlo Systems GmbH,

Ingenieur für Hightech Lasersysteme (m/w) oder Techniker (m/w)

Menlo Systems GmbH, | Arbeitsort: Martinsried (bei München) | 14.05.2018

Partner

Logo PHOTONIK - Fachzeitschrift für die Optischen Technologien