Aktuell

»Hacking Engineering«-Hackathon ist ein neues Format, das von der Fraunhofer-Gesellschaft und dem VDMA, dem größten Industrieverband Europas im Maschinenbau, ins Leben gerufen wurde und vom 17. – 19. Mai 2019 in Berlin stattfand. Die Idee ist es, Unternehmen aus dem Bereich Maschinenbau und Anlagentechnik mit Startups aus der Forschung und interessierten Studenten zusammenzubringen, um gemeinsam innovative Zukunftstechnologien zu entwickeln. Die Teilnehmer hatten 48 Stunden Zeit, um in Teams eine von vier vorgegebenen Challenges zu lösen. Eines der Gewinnerteams wählte das am...

Firmenverbund OptoNet stellt Wachstumsreport zur Geschäftssituation in Thüringer...

Die neue TESTD Serie von Telops bietet bildgebende Verfahren zur berührungslosen...

Hoher Besuch bei Spatenstich zum 3. Bauabschnitt

Photonik - Schlüsseltechnologie für glänzende Aussichten

Wie kann hochmoderne Medizintechnik die Pflege verbessern?

Solaranlage SUN-to-LIQUID produziert erstmals solares Kerosin aus Sonnenlicht,...

BMBF fördert Forschung an Fachhochschulen in Kooperation mit Unternehmen.

Gefördert werden vorwettbewerbliche Forschungs- und Entwicklungsprojekte aus dem...

HAWK stellt Plasmatechnologie bei Unternehmerfrühstück in Hildesheim vor.

Innovationen Realität werden lassen – das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)...

Richtlinien zur Förder-maßnahme „Enabling Start-up –Unternehmens-gründungen in...

Moderne Werkstoffe verleihen Fahrgastzellen einen hohen Sicherheitsstandard....