Workshop zum Thema „Photonik in der Wasseranalyse und der Wasserbehandlung"

Photonik wurde von der Europäischen Kommission als eine der Schlüsseltechnologien zur Förderung in den Gebieten Medizintechnik, Pharmazeutik, Landwirtschaft und Lebensmittel ausgewählt.

Die Qualität (Kontrolle) von Wasser ist in allen vier Zielmärkten von großer Bedeutung und die Photonik spielt sowohl bei den Analysen als auch bei der Behandlung von Wasser eine wichtige Rolle.

 

Die Veranstaltung wird am 19. Oktober in Berlin stattfinden.

Ziel dieses Workshops ist es nicht nur Informationen über neue Technologien und Trends in modernsten Analysen und Behandlungen im Zusammenhang mit Wasser auszutauschen, sondern auch neue Projekte und neue Kooperationen zu initiieren.

Darüber hinaus werden wir im Rahmen des Workshops die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer Technologien erarbeiten und die Ergebnisse nutzen um Verbesserungsmöglichkeiten herauszufinden.

Das Programm finden Sie hier: http://www.optecbb.de/lang/de/aktuelles/events.php#a661

Die Teilnahme ist kostenfrei, dennoch ist eine Anmeldung vorausgesetzt: http://www.optecbb.de/lang/de/anmeldung_20171019_workshop_biophotonik.php 

Dieser Workshop findet im Rahmen des EU-Projektes EPRISE statt  (Empowering Photonics through Regional Innovation Strategies in Europe).

EPRISE, ein H2020 finanziertes Projekt, unterstützt gezielt KMU der Photonikindustrie bei der Überwindung von Marktbarrieren.

Der Workshop ist außerdem Teil der „Photonik Tage Berlin Brandenburg mit mehr als 50 sowohl deutschen als auch internationalen Ausstellern:  http://www.photonik-tage-berlin.de/ 

« Zurück zur Übersicht

Logo OptecBB e.V.

Datum
19.10.2017    09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Stadt
Berlin

Veranstaltungsort
WISTA, Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin Adlershof

Veranstalter
OptecBB e.V.
Rudower Chaussee 25

Telefon
+49 30 6392 1720

Fax
+49 30 6392 1729

E-Mail
lerch(at)optecbb.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 0,00 €
Mitglieder: 0,00 €

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.