Multifunktionaler Polarisationsregler

© Laser Components GmbH; MPC-203 High Speed Multifunction Polarization Controller

MPC-203 – Scrambling in Höchstgeschwindigkeit. Mit dem Polarisationsregler MPC-203 von General Photonics lassen sich Polarisationszustände in optischen Fasern besonders präzise erzeugen oder einstellen. Seine Leistungsfähigkeit beweist das High-Speed-Gerät vor allem bei der Depolarisierung. Beim erweiterten Tornado-Scrambling erreicht es einer Änderungsrate von 780.000 Umdrehungen pro Sekunde und ist damit mehr als zehnmal so schnell wie das Vorgängermodell MPC-202. Das von General Photonics entwickelte Tornado-Verfahren erlaubt ein besonders effizientes Scrambling mit quasi-gleichförmiger Verteilung der Polarisationsänderungsrate.

Mit der Polarisationskontroller-Funktion kann man verschiedene Charakteristika wie Geschwindigkeit und Wellenform manuell anpassen oder bewusst zufällige Polarisationszustände erzeugten. Solche Controller werden in Labors unter anderem verwendet, um einzelne Komponenten zu charakterisieren oder die Leistung von Sensorsystemen oder faseroptischen Interferometern zu beurteilen. Die Ergebnisse spielen in der optischen Nachrichtentechnik und in der Fasersensorik oft eine entscheidende Rolle.
 
Alle Polarisationsregler der MPC-20X Reihe werden im deutschsprachigen Raum von LASER COMPONENTS vertrieben.
 
» Weitere Informationen

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany
 
Tel: +49 (0)8142 2864-0
Kontakt