Aktuell

Seit 2012 besteht eine durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Kooperation der LLG-Abteilung Kurze Pulse / Nanostrukturen mit theoretischen Physikgruppen der Universität Kassel und der Technischen Universität Kaiserslautern. Gemeinsam wird die Nanostrukturbildung an Metalloberflächen bei der Bestrahlung mit ultrakurzen UV-Laserpulsen untersucht.

Für ihr bereits 2009 gestartetes Projekt „Einführung eines konzernweiten...

Zukunftsweisende, laserbasierte Prozesse in Zusammenarbeit mit Unternehmen...

Die SwissOptic AG - ein Unternehmen der Berliner Glas Gruppe - entwickelt und...

Eine gute Stimmung herrschte bei den über 220 Teilnehmern der 1. OptecNet...

Die Grenzen des Messbaren werden während einer Woche im August in dem kleinen...

Bis zum 31. Mai 2017 können sich kapitalsuchende HighTech-Unternehmen für die...

Die größte künstliche Sonne der Welt scheint seit dem 23. März 2017 in Jülich....

Die EVO Tracer setzte Standards als Industriekamera mit steuerbaren Micro Four...

TOPTICA welcomes its new Vice President Production & Logistics, Dr. Mathias...

Hohe Reflexions-Effizienz.

LASER COMPONENTS stellt Spiegel mit einer...

Weßling, 21. März 2017: Nach 17 Jahren Geschäftsführung verabschiedete sich der...