CNC-Fachkraft Optik (m/w)

Als unabhängiger und anerkannter Spezialist gehört asphericon zu den Technologieführern auf dem Gebiet der Asphärenherstellung. Fertigungsgrundlage ist eine selbst entwickelte und patentierte Technologie zur Steuerung von CNC Schleif- und Poliermaschinen. Angefangen vom ersten Optikdesign begleitet asphericon seine Kunden über die Fertigung und Beschichtung, die vollflächige interferometrische Vermessung und Dokumentation bis hin zur Montage von Optikbaugruppen sowie deren optischer Charakterisierung.
Gegründet in 2001 als Spin-off der Friedrich-Schiller-Universität Jena bieten wir dir eine Tätigkeit in einem engagierten Team mit einer offenen, vertrauensvollen und zugleich fordernden Arbeitsatmosphäre. Für den Produktionsbereich am Standort Jena suchen wir ab sofort einen engagierten Mitarbeiter in Vollzeit (40. Std.).

CNC-Fachkraft Optik (m/w)

Ihr Aufgabengebiet:

Ihr Profil:

  • Durchführung fertigungsvor- und nachbereitender Arbeitsgänge (z.B. Kitten, Reinigen)
  • Bedienung und Einrichtung von CNC-Maschinen zur Fertigung optischer Komponenten
  • Bearbeitung von Linsenoberflächen (maschinelles Schleifen & Polieren)
  • Vermessung der hergestellten Optiken mithilfe modernster Messtechnik
  • Sensibler Umgang mit hochwertigen optischen und mechanischen Baugruppen
  • Elektronische Dokumentation von Arbeits- und Zwischenergebnissen zur Qualitätssicherung
  • Strukturiertes und selbständiges Arbeiten, Selbstorganisation, Kommunikation mit Kollegen

Stellenanforderung:

  • technisches Verständnis und sicherer Umgang mit PC erforderlich
  • Berufserfahrung in technischen Bereichen von Vorteil
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung/Qualifikation
  • eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Arbeiten in Schichtarbeit
  • Leistungsbereitschaft und Begeisterungsfähigkeit für alle Aspekte der CNC-Fertigung
  • Deutsch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung sowie eine gleichberechtige und anspruchsvolle Mitarbeit in einem erfolgsorientierten Team bei einer leistungsgerechten Vergütung (Verhandlungssache).

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung (max. 8 MB) unter Angabe der Kennziffer SP16-2-20000 an: asphericon GmbH | Frau Susann Kurschel - s.kurschel(at)asphericon.com

Vollständigkeitshalber weisen wir darauf hin, dass nach Beendigung des Auswahlverfahrens in Mappen eingereichte Unterlagen nicht zurückgesendet werden.

« Zurück zur Übersicht

Logo asphericon GmbH

Firma

asphericon GmbH

Ort

Jena

Veröffentlicht am

15.03.2017

Adresse

E-Mail

Jetzt per E-Mail bewerben